1

Wo sich ein Immobilienkauf derzeit besonders lohnt

Die Stiftung Warentest hat untersucht, wo sich besonders aufgrund der Preise derzeit ein Immobilienkauf besonders lohnt:

Denn insbesondere in den Ballungsgebieten sind die Immobilienpreise in den letzten Jahren stark gestiegen. In Stuttgart beispielsweise liegen die Immobilienpreise fast so hoch wie in Hamburg oder München. In Berlin stiegen die Preise für den Immobilienkauf in den vergangenen fünf Jahren bei Wohnungen in guten Lagen um rund 40 Prozent, in sehr guten Lagen sogar um 50 Prozent.

Im sächsischen Görlitz dagegen liegen die Wohnungspreise bis 1400 Euro pro Quadratmeter am niedrigsten.

Immobilienkauf – worauf sollten Kapitalanleger achten?

Als Argument für einen Immobilienkauf werden immer wieder besonders die niedrigen Zinsen angeführt. In der Tat erschein gerade mal zwei Prozent Zinsen als wahres Schnäppchen für Bauherren und Käufern bei 20 Jahren Kreditlaufzeit.

Zu den wichtigsten Auswahlkriterien gehören darüber hinaus jedoch immer wieder:

  • Lage, Lage, Lage (ruhig gelegen, sehr gute Verkehrsanbindung, Autostellplatz, nahe gelegene Schulen und Einkaufsmöglichkeiten),
  • Bauqualität,
  • Ausstattung,
  • Zuschnitt,
  • die Verwendung hochwertiger Baustoffe.

Bei Immobilien als Kapitalanlage sollte das Kaufpreis-Miete-Verhältnis stimmen – d.h., wie viele Jahre sind nötig, bis der Kaufpreis durch die Nettokaltmieten ohne Nebenkosten gedeckt ist.

Quelle: stuttgarter-nachrichten.de, 17.06.2015

Thomas Schulze
 

  • Beata sagt:

    Hallo Immobiliencapital-Team,

    die interaktive Landkarte Deutschlands finde ich sehr interessant und veranschaulicht sehr gut die gegenwärtige Situation auf dem deutschen Immobilienmarkt. Ich wohne nun in Immenstadt und habe ein Eigentum hier, aber von unserer Allgäuer Zeitung erfahre ich, dass die Preise für Immobilien sehr stark gestiegen sind. Ich selbst wollte in Immobilien investieren und hatte mich entschieden, eine Eigentumswohnung in München zu kaufen. Momentan ist aber die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in München extrem hoch! Um diese Aussage zu unterstützen, kann ich über meine Erfahrung berichten. Ich und meine Familie haben uns Immobilien von dem Bauträger Demos angeschaut und uns hat eine sehr schöne 3-Zimmer Wohnung mit Loggia gefallen. Da das für uns eine sehr wichtige Entscheidung ist, haben wir uns ein bisschen Zeit genommen, um das noch einmal zu besprechen. Innerhalb einer Woche wurde diese Wohnung von anderen Leuten reserviert! Zum Glück ist der Bauträger Demos einer der größten Bauträger in München und konnte uns eine ähnliche Wohnung in einer genauso schönen Lage anbieten. Den Kaufvertrag haben wir sofort unterschrieben!

    Wenn man eine Schlussfolgerung daraus ziehen kann, wäre es Folgendes sein: Wenn man eine schöne Wohnung findet, die in einer angenehmen Lage ist und die zu einem relativ fairen Preis angeboten wird, muss man nicht lange darüber nachdenken. Die Nachfrage ist sehr groß und jemand anders wird diese statt Euch kaufen!

    Liebe Grüße,
    Beata

  • >